www.werkzeug-home.de
Elektrowerkzeuge  Handwerkzeuge  stationäre Maschinen  Druckluft  Schweißtechnik  Zubehör
Befestigungstechnik  Gartengeräte  Motorgeräte  
Reinigungsgeräte  Werkstatt  Arbeitskleidung

Werkzeug-Home
Werkzeug-News
Kaufberatung Werkzeuge
Tipps & Tricks
Werkzeug-Forum
Werkzeug-Links
Werkzeuge gewinnen
Gästebuch
Service
Werkzeug-News-Archiv
MailBox
Impressum

Amazon-Partnershop

Suche:

 

 


Fotos: Bosch

Technische Daten

 

 

 

 


News

Komfortabel, leistungsfähig und ergonomisch

Handkreissägen von Bosch

Mit drei neuen Handkreissägen, PKS 46, PKS 54 und PKS 54 CE, ergänzt Bosch seine Kreissägenfamilie für Heimwerker.

Während die Maschinen mit 40 und 46 Millimeter Schnitttiefe (PKS 40 und die neue PKS 46) von Heimwerkern überwiegend zum Ablängen von Paneelen und Plattenmaterial genutzt werden, sind die PKS 54 und PKS 54 CE Handkreissägen für den passionierten Heimwerker gedacht. Mit 54 mm Schnitttiefe und einem 1050-Watt-Motor (1150 Watt in der CE-Ausführung) bieten sie viel Leistung auch für höhere Ansprüche.

Die neuen Handkreissägen besitzen serienmäßig das neue Speedline-Wood-Sägeblatt von Bosch. Das Hartmetall-Sägeblatt besteht aus formstabilem, lasergeschnittenem Stahl und hat abwechselnd zwei Wechselzähne für den schnellen Schnitt sowie einen Flachzahn für eine effiziente Spanabfuhr. Da die Zähne konkav sind, schneiden sie das Material nicht nur schnell, sondern auch sehr sauber.

Bei den Handkreissägen PKS 54 und PKS 54 CE erleichtert eine Spindelarretierung den Sägeblattwechsel. Per Schnellspannhebel stellt der Anwender an allen neuen Maschinen die Schnitttiefe mit nur einem Griff ein. Für angenehmes Arbeiten sorgt der ergonomische Handgriff; zur besseren Führung der Maschinen findet die zweite Hand Platz am Zusatzhandgriff. Der Schalter hat eine beidseitig bedienbare Einschaltsperre und lässt sich von Rechtshändern und Linkshändern gleichermaßen gut bedienen. Die Schutzhauben für die Kreissägeblätter aller drei neuen Maschinen haben Anschlüsse für eine optimale Staubabsaugung.

Die PKS 54 CE hat zusätzlich einen Sanftanlauf sowie eine Konstant-Elektronik, die die vorgewählte Drehzahl selbst bei unterschiedlichen Belastungen stabil hält. Für materialgerechtes Arbeiten lässt sich die Drehzahl außerdem stufenlos zwischen 2200 und 5300 Umdrehungen pro Minute einstellen. Der temperaturabhängige Überlastschalter schützt den Motor und erhöht die Lebensdauer der Maschine.

Für alle Handkreissägen bietet Bosch ein umfangreiches Zubehörprogramm an. Besonders erwähnenswert ist die Führungsschiene in Längen von 70 und 140 Zentimeter für schnurgerade und ausrissfreie Schnitte. Dank der neuen Konstruktion des Führungsschienenadapters verringert sich bei Nutzung der Führungsschiene die Schnitttiefe der Handkreissägen nur noch um fünf Millimeter. Die neuen Handkreissägen gibt es im Handel für zirka 186 bis 293 DM.

Technische Daten Bosch PKS 40
Technische Daten Bosch PKS 46
Technische Daten Bosch PKS 54
Technische Daten Bosch PKS 54 CE

Ihr Kommentar

4/01

 
Home News Kaufberatung Tipps & Tricks Forum Links Gewinnen Gästebuch Service Archiv Mail-Box Impressum
© HalloPress.de