www.werkzeug-home.de
Elektrowerkzeuge  Handwerkzeuge  stationäre Maschinen  Druckluft  Schweißtechnik  Zubehör
Befestigungstechnik  Gartengeräte  Motorgeräte  
Reinigungsgeräte  Werkstatt  Arbeitskleidung

Werkzeug-Home
Werkzeug-News
Kaufberatung Werkzeuge
Tipps & Tricks
Werkzeug-Forum
Werkzeug-Links
Werkzeuge gewinnen
Gästebuch
Service
Werkzeug-News-Archiv
MailBox
Impressum

Amazon-Partnershop

Suche:


Fotos: Elektra Beckum

 

 


News

Kleine, aber feine Bandsäge

Bandsäge von Elektra Beckum

Die neue Bandsäge BAS 250 G von Elektra Beckum hat ein durchdachtes Design und wiegt trotz ihrer hohen Leistung nur 31 Kilo. Besonders interessant ist auch der günstige Preis der Maschine.

Mit der neuen kompakten Bandsäge BAS 250 G stellt die Metabo Tochter Elektra Beckum eine preisgünstige Maschine mit attraktivem Design und geringem Gewicht vor. Obwohl die BAS 250 G nur 31 Kilogramm wiegt, ist sie mit einem robusten, geschweißten Vierkantstahlrohrrahmen ausgestattet, der besonders verwindungssteif sein soll.

Der 34 x 34 Zentimeter große Sägetisch ist aus Grauguss gefertigt und lässt sich stufenlos bis 45 Grad schwenken. Er besitzt eine völlig ebene Auflagefläche. In Verbindung mit dem professionellen Parallelanschlag garantiert das Schnitte höchster Präzision.

Das 6,4-12,7 Millimeter breite Sägeband läuft über zwei große Räder mit 250 Millimeter Durchmesser. Eine Dreirollenführung (oben Rolle, unten Stifte) sorgt für gute Abstützung des Bandes im Schnittbereich. Die Schnitthöhe lässt sich dank Schnitthöhenanzeige schnell und genau einstellen. Ein integrierter Absaugstutzen mit 100 mm Durchmesser ermöglicht den Anschluss von Absauganlagen oder Werkstattstaubsaugern.

Schnitte bis zu 100 Millimeter Höhe, bei einer Durchlassbreite von 245 Millimeter, sind für den 350-Watt-Motor der BAS 250 G kein Problem. Der Induktionsmotor zeichnet sich durch eine hohe Laufruhe aus. Er ist durchzugsstark und wartungsfrei. Ein Sicherheitsschalter mit Unterspannungsrelais verhindert ungewolltes Anlaufen der Maschine, wenn die Spannung wieder vorhanden ist. Zum Wiedereinschalten muss der grüne Ein-Schalter erneut betätigt werden. Die Schnittgeschwindigkeit (Bandgechwindigkeit) der BAS 250 G beträgt 690 Meter pro Minute.

Für eine optimale Arbeitshöhe lässt sich die BAS 250 G leicht auf dem als Sonderzubehör (179 Mark) erhältlichen Werktisch WT 840 montieren. Der Preis der neuen Bandsäge BAS 250 G von Elektra Beckum beträgt 791,80 Mark/404,84 Euro. Im Set kosten Bandsäge BAS 250 G und WT 840 (Werktisch) 970,80 Mark/496,36 Euro.

Weitere Informationen für die BAS 250 G finden Sie auch in der Bedienungsanleitung, die Elektra Beckum als PDF-Datei im Internet zur Verfügung stellt. BAS 250 G-Bedienungsanleitung (1,6 MB).

Technische Daten

Gewinnen Sie eine Elektra Beckum Bandsäge in unserem Oktober-Gewinnspiel

Mehr über Elektra Beckum

Ihr Kommentar

9/01

 
Home News Kaufberatung Tipps & Tricks Forum Links Gewinnen Gästebuch Service Archiv Mail-Box Impressum
© HalloPress.de