www.werkzeug-home.de
Elektrowerkzeuge  Handwerkzeuge  stationäre Maschinen  Druckluft  Schweißtechnik  Zubehör
Befestigungstechnik  Gartengeräte  Motorgeräte  
Reinigungsgeräte  Werkstatt  Arbeitskleidung

Werkzeug-Home
Werkzeug-News
Kaufberatung Werkzeuge
Tipps & Tricks
Werkzeug-Forum
Werkzeug-Links
Werkzeuge gewinnen
Gästebuch
Service
Werkzeug-News-Archiv
MailBox
Impressum

Amazon-Partnershop

Suche:


 

 

 

 

 


News

Robuste Säbelsägeblätter für den harten Einsatz

Säbelsägeblätter von Hawera

Säbelsägen und Elektrofuchsschwänze sind universelle Elektrowerkzeuge, die oft auch unter extremen Bedingungen eingesetzt werden. Um auch im harten Einsatz optimale Schnittergebnisse zu erzielen, hat der Ravensburger Zubehörspezialist Hawera sein Sägeblattprogramm für Säbelsägen um drei neuen Serien erweitert: M-Tech, Heay Duty und Demolition.

Die neuen M-Tech-Sägeblätter von Hawera sind besonders robuste und aggressíve Säbelsägenblätter für Metall. Dank ihrer Notlaufeigenschaften schneiden diese Bimetall-Sägeblätter auch dann noch, wenn andere Blätter nicht mehr greifen. Die symmetrischen Zähne mit Doppelspitze (M-Form) packen in beiden Richtungen zu, vorwärts und rückwärts. Das bei den M-Tech-Sägeblättern verwendete Bimetall wird pulvermetallurgisch hergestellt und zeichnet sich durch hohe Hitzbeständigkeit aus. Durch die Kombination der besonderen Zahnge-ometrie mit dem Bimetall erreichen die Sägeblätter eine außergewöhnlich lange Standzeit.

Die M-TECH-Sägeblätter gibt es in 150 und 200 Millimeter Länge. Sie eignen sich besonders für Säbelsägen ohne Pendelung. Typische Einsatzbereiche sind das Sägen von dicken Blechen (bis acht Millimeter), Rohren in der Sanitärinstallati-on sowie beim Heizungsbau und Metallprofilen mit Kanten-längen bis 100 oder 150 Millimeter Querschnitt (je nach Sägeblattlänge).

Die Heavy Duty-Sägeblätter sind speziell für den rauen Handwerkeralltag konstruiert. Sie sind besonders stabil sowie vibrationsarm und erlauben präzise Schnitte ohne Verlaufen des Sägeblatts. In der Ausführung Heavy Duty Metall schneidet die cobalthaltige Bi-Metall-Zahnleiste mit 2,0 beziehungsweise 2,5 Millimeter Zahnteilung Bleche von 3 bis 12 Millimeter sowie Rohre und Profile bis 150 Millimeter Querschnitt.


Foto: Hawera

Das Sägeblatt Heavy Duty Karat ist als Allroundsägeblatt für Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe auf dem Bau geeignet. Es hat ebenfalls 200 Millimeter Länge und eine cobalthaltige Bimetall-Zahnleiste, allerdings mit variabler Zahnteilung von 1,8 bis 2,6 Millimetern.

Unter dem Namen Demolition bietet Hawera drei neue Sägeblätter für Holz und zwei für Metall, die sich durch extreme Stärke und Robustheit auszeichnen, so wie sie bei Abbruchunternehmen, bei Feuerwehren und Rettungsdiensten sowie bei der Altbausanierung erforderlich ist. Die 1,6 Millimeter dicken Demolition-Sägeblätter arbeiten sehr vibrationsarm und erlauben präzise, winkelgenaue Schnitte. Eine spezielle Zahngeometrie mit breitem Zahngrund verhindert Zahnausbrüche im harten Einsatz. Das Sägeblatt Demolition-Metal gibt es in 150 und 225 Millimeter Länge. Es eignet sich auch für Rohrschneideinrichtungen.

Die Variante Demolition Wood ist in drei Längen lieferbar: 150, 225 und 300 mm. Mit ihr lassen sich Holzbalken und Holzkonstruktionen ebenso wie Kunststoffe schneiden. Selbst vor Holz mit Nägeln macht das Demolition-Wood-Säbelsägeblatt nicht Halt. Alle neuen Hawera-Säbelsägeblätter sind im Fachhandel erhältlich.

Mehr über Hawera

Ihr Kommentar

6/01

 
Home News Kaufberatung Tipps & Tricks Forum Links Gewinnen Gästebuch Service Archiv Mail-Box Impressum
© HalloPress.de